Waldgottesdienst mit der Bläsergruppe Riedlingen-Saulgau

An der Waldschule Schneckenhaus fand ein ökomenischer Waldgottesdienst bei
schönem Wetter um 10.30Uhr am 5.7.15 statt

Erstellt am 25.06.2015

Unser ökumenischer Waldgottesdienst fand am 5. Juli 2015 um 10.30 Uhr an der

Waldschule Schneckenhaus im Heiligkreuztaler Wald statt.

Gudrun Berner, evangelische Pfarrerin, und Anton Kleindienst, pensionierter

katholischer Pfarrer,  hielten gemeinsam den Gottesdienst.

 

Die Jagdhornbläsergruppe Riedlingen-Saulgau und die Schutzgemeinschaft

Deutscher Wald, Kreisverband Biberach, organisierten gemeinsam

den Waldgottesdienst.

Um die 200 Gottesdienstbesucher lauschten bei sommerlichem Wetter

andächtig den Bläserklängen und nahmen die Botschaften der beiden Pfarrer,

Gudrun Berner und Anton Kleindienst auf.

Im Anschluss an den Gottesdienst nutzten viele Besucher das Angebot der

Schutzgemeinschaft zu einem kleinen Frühschoppen rund um die

Waldschule Schneckenhaus. Die Räumlichkeiten der Waldschule konnten

ebenfalls besichtigt werden, für Fragen standen Försterin Barbara Kneer und

der Anfang Juli eingesetzte Kreisforstamtsleiter, Georg Jehle, zur Verfügung.

Der Vorsitzende des Kreisverbandes der SDW, Werner Gebele, würdigte im

Anschluss an den Gottesdienst die Arbeit, welche an den Waldschulen im

Kreis Biberach geleistet wird. Die SDW unterstützt diese Arbeit finanziell. 

Ein Dank gilt allen, die an der Vorbereitung und der Durchführung

mitgewirkt haben!

Erstellt am 25.06.2015
Zurück zur Übersicht