Zeltlager Sigmaringen

Das 39. Kinder- und Jugendzeltlager der Reservistenkameradschaft Sigmaringen fand dieses Jahr unter dem Motto "Tiere" statt.

Erstellt am

Von 29. Juli bis 05.08.2022 fand bereits zum 39. Mal das Kinder- und Jugendzeltlager der Reservistenkameradschaft Sigmaringen statt. Am diesjährigen Zeltlager nehmen 83 Kinder im Alter zwischen fünf und 15 Jahren, sowie die Betreuer teil. Spiel, Spaß und ein spannendes Rahmenprogramm werden den Kindern die Woche über geboten. So stand der 02.08.2022 unter dem Motto Tiere. In der Vorbereitung nahm das Orgateam Kontakt zu Kreisjägermeister Stefan Hoffmann der Kreisjägervereinigung Altkreis Saulgau e.V. auf.

Bei der Ausarbeitung des Programms durch Rebekka und Markus Barth, Obleute für den Lernort Natur des Altkreises Saulgau e.V., galt es, Informationen und Aktionen rund um das Thema Jagd für Kinder einer sehr gemischten Altersgruppe aufzuarbeiten. Aufgrund der Gruppengröße wurden die beiden am Aktionstag in der Umsetzung dankenswerterweise von Werner Rumpel, Obmann für Lernort Natur der Kreisjägervereinigung Sigmaringen e.V., unterstützt.

An vier Stationen standen der Feldhase, Rehwild, Wildschein und der Dachs im Fokus. Anhand eines Fragebogens in Quizzform wurden die besonderen Eigenschaften jedes Tiers herausgearbeitet. Fragen zur Vermittlung von jagdlichen Begriffen und des Erkennens der richtigen Trittsiegel rundeten die Wissensvermittlung ab. Aber auch der Spaß durfte nicht zu kurz kommen. So gab es an jeder Station einen Wettkampf, wie Holzsägen, Bogenschießen, hoppeln wie ein Feldhase bei einer Karottenstaffel und graben wie ein Dachs.

Am Ende eines gelungenen Vormittags, erhielt jedes Kind einen kleinen Preis, bestehend aus Buttons, Aufkleber und Lesezeichen des Landesjagdverbandes.

Nachdem der Tag den Kindern und Jugendlichen sehr viel Spaß gemacht hatte, wurde das Programm am Abschlussabend des Lagers von einer Gruppe den Eltern präsentiert und die Orgaleitung bekundete bereits jetzt Interesse an einem weiteren Aktionstag im nächsten Jahr.