Schießstand Herbertingen (Update)

Der Schießstand in Herbertingen muss aufgrund des neuen, von der Bundesregierung gewünschten und vom Bundestag beschlossenen Infektionsschutzgesetzes leider noch längere Zeit geschlossen bleiben.
Ein regulärer Schießbetrieb ist bei einer Inzidenz von über 100 nicht möglich. Die Landkreise Sigmaringen und Biberach liegen laut Internetauskunft zurzeit weit über 100. Zielmarke für einen halbwegs regulären Schießbetrieb mit 10 Personen ist der Inzidenzwert 50. Bitte haben Sie weiterhin Geduld und gehen Sie zur Impfung.

Erstellt am 01.05.2021
Zurück zur Übersicht